Peggy Achsnick

Heilpraktikerin für Physiotherapie


Viele Menschen gehen einen sehr gradlinigen Weg, meiner ist eher ein umwegiger.


So gelangte ich über das Studium der Geschichte und Kognitionswissenschaft, nebst vieler Jahre als Gemüsegärtnerin, mit 23 Jahren zu meiner eigentlichen Berufung: der Körperarbeit. Ich ging nach Leipzig und absolvierte die Physiotherapie Ausbildung, um eine grundlegende medizinische Basis zu erlernen.

Anschließend begann ich im Neuroorthopädischen Zentrum zuarbeiten. Dort konnte ich viel über motorisches Lernen und die ganzheitlichen Zusammenhänge an und mit orthopädisch und neurologisch beeinträchtigten Menschen lernen.

Meine Neugier für die anatomisch-physiologischen Zusammenhänge im Menschen zog mich Anfang 2014 in die Physioost, in der ich seitdem, hauptsächlich als Kiefertherapeutin, tätig bin.

Parallel dazu entdecke ich seit 2011 die Fußreflexzonentherapie. Mit vielen Patienten in allen Bereichen (vom Menschen mit Schulterbeschwerden bis hin zur Querschnittlähmung) wendete ich die Therapie bereits mit Erfolg an und bin begeistert von dieser meist sanften und dennoch wirksamen Methode.

Weil sich „die Füße“ vermehrt als meine größte Leidenschaft herausstellten, entschloss ich mich 2014 zur Selbstständigkeit im Bereich Fußreflexzonentherapie. 2015 folgte mit der Erlaubnis der "Heilpraxis auf dem Gebiet der Physiotherapie" auch das selbstständige Behandeln im Bereich Manueller- und Kiefertherapie.

Referenzen



Heilpraktikerin für Physiotherapie (2015)
Physiotherapeutin, staatlich geprüft (2011)

Leitung Praxisseminar Fußreflexzonentherapie, Therapiemesse Leipzig (2017)
Reflexzonentherapie, Schule Hanne Marquardt, Abschluß (2016)
PNF Therapeutin-Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation (2014)
Manuelle Therapie nach der INOMT-Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie (2014)
N.A.P. Therapeutin- Neuromuskuläre arthrosäare Plastizität (2012)
Kiefertherapeutin/CMD- Craniomandibuläre Dysfunktion (2011)
Fußreflexzonenmassage (2011)

Bisherige Tätigkeit im Neuroorthopädischen Zentrum Leipzig (2011-13) und in der PhysioOst Leipzig (seit 2014).